Ralf Meyer  - Heilpraktiker & Hypnosetherapeut
Wirbelsäulentherapie nach Dorn





Das moderne Leben führt leider oft zu Bewegungsmangel, Felhbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens.
Dies ist oft die Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden. In der Dorn-Therapie können durch leichten Druck des Therapeuten bei gleichzeitiger Bewegung des Patienten, Wirbel, welche sich nicht in ihrer normalen Lage befinden, sanft zurück in die richtige Position bringen lassen. 


Mit Hilfe der Dorn-Therapie lassen sich vielfältige Beschwerden des Bewegungsapparats behandeln, z.B.:

  • Beinlängendifferenzen
  • Beckenschiefstände
  • Wirbelblockaden
  • Verspannungen
  • Ischialgien
  • Skoliosen
  • Hexenschuss
  • aber auch Erkrankungen der inneren Organe, die durch Wirbelfehlstellungen entstehen können.

Oftmals können schon wenige Behandlungen ausreichen, bis sich eine deutliche Linderung einstellt !
Selbstverständlich kommt die Dorn-Therapie in meiner Praxis erst nach ausführlicher Anamnese zum Einsatz, um mögliche Kontraindikationen auszuschließen !!